Notice: Undefined property: Contentinum\View\Helper\News\App::$groupheadline in /var/www/web396-83/htdocs/html01/module/Contentinum/src/Contentinum/View/Helper/News/App.php on line 216

News

Herzliches Dankeschön

Vielen Dank für 63,61%!
Vielen Dank für 2418 Stimmen!
Vielen Dank für weitere sechs Jahre!

Herzlichen Dank auch an alle Helferinnen und Helfer, die mich in den letzten Wochen toll unterstützt haben.

Lesen Sie mehr

SPD-Mainhausen: Akteneinsicht rein wahltaktisches Manöver Schwesternhaus

Kaufvertrag zum Schwesternhaus im Mai besiegelt / Flüchtlingsleid kein Wahlkampfthema

Als weiteres „rein wahltaktisches Manöver zur Verunsicherung der Mainhäuser Bevölkerung“ bewertet die SPD-Mainhausen die Forderung der UWG nach Einrichtung eines Akteneinsichtsausschusses zum Verkauf des Mainflinger Schwesternhauses. „Der Kaufvertrag zum Schwesternhaus wurde von der Gemeinde Mainhausen und dem neuen Eigentümer bereits am 22.05.2015 unterzeichnet.

Lesen Sie mehr

Auf eine Tasse Kaffee mit Ruth Disser

Eine letzte Möglichkeit zum direkten Gespräch vor der Bürgermeisterwahl bietet Ruth Disser am kommenden Samstag, 26.09.2015, vor dem Netto-Markt in Mainflingen.

Unter dem Motto „Heiße Getränke statt kalter Kaffee - Auf ein Tässchen mit Ihrer Powerfrau“ wird die Bürgermeisterin von 10.00 bis 12.00 Uhr Auskunft über die Ziele ihrer dritten Wahlperiode geben.

Vollständiger Bericht und Bilder vom Infostand in Zellhausen unter

http://www.spd-mainhausen.de/pressemeldung/auf-eine-tasse-kaffee-mit-ruth-disser-1442923407/2015/09/22#blog664

 

Lesen Sie mehr

SPD beim Elfmetercup der TSG: Viel Spaß, trotz frühem Aus

Gratulation an die Konkurrenz / „Unser Spielfeld heißt Plenarsaal“
Auch beim diesjährigen Elfmeter-Cup der TSG-Mainflingen hat sich die Mannschaft der SPD-Mainhausen als „guter Gegner“ für die Konkurrenz erwiesen. Die Mannschaft um Kapitän Jan Triebel schied mit zwei Unentschieden bereits in der Vorrunde aus.

Vollständiger Artikel und Bilder unter

http://www.spd-mainhausen.de/pressemeldung/spd-beim-elfmetercup-der-tsg-viel-spass-trotz-fruehem-aus-1442491986/2015/09/17#blog663

Lesen Sie mehr

Geburtstagsgeschenk der SPD: Mainflingens „Bücherzelle“ wird gut angenommen

Nach endgültiger Fertigstellung wird die zum Bücherschrank umgebaute Telefonzelle vor dem Mainflinger Rathaus sehr gut von den Bürgern angenommen. Der Mainhäuser SPD-Ortsverein hatte die Bücherzelle zum fünfzigsten Geburtstag von Bürgermeisterin Ruth Disser auf eigene Kosten restaurieren und ausbauen lassen.

Vollständiger Artikel und Bild:

http://www.spd-mainhausen.de/pressemeldung/geburtstagsgeschenk-der-spd-mainflingens-buecherzelle-wird-gut-angenommen-1442220060/2015/09/14#blog661

Lesen Sie mehr

Fragen und Antworten der Offenbach-Post an Bürgermeisterin Ruth Disser

1. Warum soll sich die Mehrheit der wahlberechtigten Mainhausener am Sonntag, 27. September, für Sie entscheiden?
Ich bin seit 2004 Bürgermeisterin dieser schönen Gemeinde und habe eine stattliche Bilanz vorzuweisen. Meine Priorität lag und liegt in der Kinderbetreuung, dem Werterhalt unserer Einrichtungen und dem Schuldenabbau. In allen Bereichen sind wir ein gutes Stück vorangekommen. Die Mainhäuser wissen, dass ich das Ruder immer fest in Händen hielt. Auch in Krisenzeiten habe ich einen kühlen Kopf bewahrt. Das zeichnet unter anderem eine gute Bürgermeisterin aus.

Lesen Sie mehr

Deutsche Jugendmeisterschaft im Turnierhundesport

Zahlreiche Ehrungen waren am vergangenen Sonntag auf dem Gelände des HSV Mainflingen e.V. an der Tagesordnung.

Anlässlichen der Deutschen Jugendmeisterschaft im Turnierhundesport verbrachten die Teilnehmer, Fan`s und Zuschauer ein erlebnisreiches Wochenende in Mainhausen.

Lesen Sie mehr

Mainhausen bekennt sich: Disser-Plakate schießen wie Pilze aus dem Boden

Das erste hing an der Gartenhütte des SPD-Fraktionsvorsitzenden und täglich werden es mehr. Wie die Pilze schießen Ruth Disser Plakate im Gemeindegebiet aus dem Boden.
Ob an Hoftoren, in Fenstern, an Gartenzäunen oder Balkongeländern: Immer mehr Bürgerinnen und Bürger bekennen sich zu „Ihrer Powerfrau mit Herz und Verstand“ und zeigen ihre Solidarität. Inzwischen musste die beliebte Bürgermeisterin auf Grund der großen Nachfrage weitere Plakate nachbestellen.

Vollständiger Artikel und Bilder unter

http://www.spd-mainhausen.de/pressemeldung/mainhausen-bekennt-sich-disser-plakate-schiessen-wie-pilze-aus-dem-boden-1441355331/2015/09/04#blog660

Lesen Sie mehr

Ruth Disser sagt herzlich „Dankeschön“

Spendenübergabe an das Soziale Netzwerk Mainhausen

Vor einem Monat durfte Mainhausens Bürgermeisterin ihren 50. Geburtstag feiern und das tat sie locker, ungezwungen und ausgiebig. „Dieser Tag wird für mich unvergesslich sein, “ stellt Ruth Disser fest.
An der Unvergesslichkeit des Tages haben viele Menschen einen großen Anteil. Dazu gehören die vielen netten Menschen, die kamen und gratulierten, die musikalischen Glückwünsche der Mainhäuser Chöre „Die Freunde“, der Männerchor von Harmonie, Liederkranz und Freunde (diese Mischung hat mir richtig gut gefallen) und natürlich die „Moafährladies“. „Auch bei den Liedvorträgen konnte ich nur mit Stolz feststellen, wie vielseitig das musikalische Angebot in Mainhausen ist und wie viele richtig tolle Sängerinnen und Sänger wir hier haben, vielen Dank an alle.“

 

Lesen Sie mehr

Ältere Beiträge